Wirkung

Tier-Shiatsu wirkt wie TCM auf physischer und psychischer Ebene. Es eignet sich als Therapie für "austherapierte" und schwache Tiere, sowie präventiv, im privaten Bereich oder im Sportsektor.

Regt die Selbstheilungskräfte an bei:
  • chronischen Krankheiten
  • allgemeiner Schwäche
  • Immunschwäche
  • Rekonvaleszenz
  • Prävention

Fördert die Durchblutung bei:
  • schlechter Heilung
  • Medikamenteneinnahme
  • Hautproblemen, Ekzemen, Allergien

Entspannt den Körper und die Psyche bei:
  • Stress
  • verlorener Lebensfreude / Mut
  • Traumatas

Fördert die Beweglichkeit bei:
  • Verspannungen
  • Steifheit
  • chronischen Schmerzen
  • Rückenproblemen
  • Gelenksproblemen
  • Koordinationsproblemen
  • Physischen Traumas
  • nach Operationen